AdresslisteKontaktSuche

Agenda Kirchentermine

Von Menschen, Migration & Mauern

Datum: 12.03.19
Zeit: 19.30 Uhr
Kategorie: OeME-Migration
Beschreibung:

Bildvortrag und Fotoausstellung von Klaus Petrus – zum 30-jährigen Bestehen der Flüchtlings-, Migrations- und Integrationsarbeit der Reformierten Kirchgemeinde Wohlen bei Bern

Wir leben in einem neuen Zeitalter der Mauern. Die meisten wurden erst seit dem Fall der Berliner Mauer gebaut – was bewirken sie? Der Fotojournalist und Reporter Klaus Petrus erzählt in seinem Vortrag und Bildern von Menschen auf der Flucht, von deren Ängsten und Hoffnungen – und auch davon, wie Grenzen und Mauern oft genug zuerst in unseren Köpfen entstehen.

Mit Achtsamkeit für den einzelnen Menschen, aber die grossen Ursachen und Bewegungen von Flucht und Migration im Kopf, spricht Klaus Petrus in seinem Vortrag über die Wirkung und Bedeutung der Mauern, die in den letzten Jahren an verschiedenen Orten in der Welt hochgezogen wurden.

Klaus Petrus sucht diese Orte auf, an den Rändern Europas, in Afrika, im Nahen Osten, und spricht mit Menschen, die vor diesen manchmal sicht-, manchmal unsichtbaren Mauern stehen. Seine verbalen und optischen Portraits geben einen differenzierten Einblick in Lebensläufe, die sich in einer prekären, wenn nicht brutalen Spannung zwischen Fremd- und Selbstbestimmung bewegen.
Er fragt aber auch nach Wirkung von Mauern für jene, die sie bauen, und worin der Preis derselben besteht.

Anschliessend an den Bildvortrag besteht die Möglichkeit, Klaus Petrus Fragen zu stellen.

Die ausgestellten Fotographien können erworben werden. Der Erlös kommt vollumfänglich der Wohlener Flüchtlingsaktion zugute.

Lokalität: Kipferhaus
Adresse: Dorfstrasse 9
Ort: 3032 Hinterkappelen
Infos:
Veranstalter:
Kontakt:
Kontaktemail:
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  04.02.2019/pgerber


zurück

Vision Kirche 21 - Gemeinsam Zukunft gestalten