AdresslisteKontaktSuche

Agenda Kirchentermine

Studientag «Jerusalem in Scherzligen»

Datum: 19.10.19 - 19.10.19
Zeit: 9.00 Uhr - 18.00 Uhr / 19.30 Uhr (Konzert)
Kategorie: Veranstaltung
Beschreibung:

550 Jahre Scherzliger Passionspanorama

Das Passionspanorama des Berner Malers Peter aus dem 15. Jahrhundert in der Kirche Scherzligen zeigt die Stationen der Passion Jesu in Jerusalem. Diese sind nicht chronologisch, sondern der Sakraltopographie Jerusalems entsprechend angeordnet. Zudem finden sich weitere Darstellungen, die zu dieser Zeit eine Besonderheit darstellen: etwa Anselm von Canterbury und Maria sowie die Sybille.

Mit dem Bildprogramm des Passionspanoramas verbinden sich wichtige Aspekte und Fragen der historischen Theologie, Kunstgeschichte und Lokalgeschichte. Im Rahmen des Studientags werden verschiedene fachspezifische Perspektiven auf das Passionspanorama von Scherzligen zusammengebracht und Verbindungslinien aufgezeigt.

19.30 Uhr, Kirche Scherzligen: Konzert «J’ay mis mon cuer et ma pensée» (Schola Cantorum Basiliensis)

Kosten: 50 CHF inklusive Mittagessen und Apéro (Studierende und Doktorierende 25 CHF).

Anmeldung bis 15.9. bei Maria Lissek, Institut für Historische Theologie, Länggassstrasse 51, 3012 Bern, 031 631 45 43, Maria.Lissek@theol.unibe.ch

Programm

Lokalität: Kirche Scherzligen / Schloss Schadau
Adresse: Seestrasse
Ort: 3600 Thun
Infos:
Veranstalter: Institut für Historische Theologie
Kontakt:
Kontaktemail: Maria.Lissek(at)theol.unibe.ch
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  06.08.2019/kfreiburghaus


zurück

Vision Kirche 21 - Gemeinsam Zukunft gestalten