AdresslisteKontaktSuche

Agenda Kirchentermine

We Are Not Numbers - Junge Stimmen aus Gaza

Datum: 23.10.19
Zeit: 20.00 Uhr (Türöffnung: 19.00 Uhr)
Kategorie: OeME-Migration
Beschreibung:

Lesung mit Malak Mattar und Basman Derawi

Niken Dewers (Schauspielerin) liest den Text auf Deutsch 
Moderation: Helene Aecherli (Journalistin)      

Malak Mattar
Geboren und aufgewachsen in Gaza, begann Malak Mattar 2014 mit dem Malen. Wie andere Kinder auch, konnte sie häufig nicht nach draussen gehen, da die Lage zu unsicher war. Von ihrer Schule hatte sie billiges Papier und Wasserfarben erhalten. Unterdessen arbeitet sie mit Acryl auf Leinwand, und ihre Bilder wurden bereits in mehreren europäischen Galerien ausgestellt. Als Mitglied von We Are Not Numbers hat sie zahlreiche Gedichte geschrieben, die wie ihre Bilder einen berührenden Einblick in die Lebenssituation der Bewohnerinnen von Gaza geben.

Basman Derawi
Geboren in Kuwait, kam Basman Derawi mit zwei Jahren nach Gaza. 2010 schloss er sein Studium an der al-Azhar-Universität in Gaza ab. Er arbeitet heute als Physiotherapeut für das Gesundheitsministerium. Er sieht das Schreiben als Heilmittel – als Werkzeug, das die Welt verändern und mit dem Widerstand geleistet werden kann. Zu seinen Geschichten wird er von Musik, Filmen und Menschen mit Behinderungen inspiriert. Er träumt davon, Palästinenser als wirkliche Personen sichtbar zu machen und zu zeigen, wie sie für ihre Rechte kämpfen und arbeiten.

https://wearenotnumbers.org/

www.onobern.ch

Eintritt: 15 CHF regulär / reduziert: 10 CHF (Student*innen, AHV, IV, Schüler*innen)

Lokalität: Kulturlokal ONO
Adresse: Kramgasse 6
Ort: 3011 Bern
Infos:
Veranstalter:
Kontakt:
Kontaktemail:
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  19.08.2019/pgerber


zurück

Vision Kirche 21 - Gemeinsam Zukunft gestalten