AdresslisteKontaktSuche

Agenda Kirchentermine

5 Broken Cameras. Dokumentarfilm Palästina

Datum: 22.01.20
Zeit: 20.00 Uhr
Kategorie: OeME-Migration
Beschreibung:

Der palästinensische Hobbyfilmer Emad Burnat wird zum Chronisten seines Dorfs Bil'in: Er dokumentiert das Wachstum israelischer Siedlungen, den Bau der Trennmauer und den Widerstand der Dorfbevölkerung. Dabei setzt er sich grossen Gefahren aus. Mehrere Kameras gehen zu Bruch, aber Emad filmt weiter. Trotz aller Bitten seiner Frau, die Angst vor Racheakten hat.

Sein Film ist zugleich Alltagschronik im Kontext von Besatzung und Widerstand, privates Tagebuch und politische Analyse. «5 Broken Cameras» gewann mehrere Preise und war für den Oskar als bester Dokumentarfilm nominiert.

Emad Burnat und Guy Davidi, Palästina, 2011, OV Arabisch, Hebräisch/d, 92 Minuten

Der Filmabend wird vom Verein GFP - Gerechtigkeit und Frieden in Palästina präsentiert.

www.reitschule.ch

Informationen zum Thema Palästina/Israel 

Lokalität: KINO in der Reitschule
Adresse: Neubrückstrasse 8
Ort: 3012 Bern
Infos:
Veranstalter:
Kontakt:
Kontaktemail:
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  08.01.2020/pgerber


zurück

Vision Kirche 21 - Gemeinsam Zukunft gestalten