AdresslisteKontaktSuche
RefBEJUSO

Nachruf Kurt Marti

13.2.17 Refbejuso - Kurt Marti ist kurz nach seinem 96. Geburtstag gestorben. Erst vor wenigen Tagen ist Kurt Marti und sein Schaffen im Magazin der Reformierten «bref» gewürdigt worden. Die hervorragende Hommage las sich für mich ein wenig wie ein Nachruf. Man wusste, dass Kurt Marti auf den Tod wartet. Die Nachricht vom Tode von Kurt Marti kam deshalb nicht unerwartet. Trotzdem trifft sie einen.



RefBEJUSO

Refbejuso-Sponsoring: 500 Jugendliche

16.1.17 refbejuso - Die ersten 500 Jugendlichen aus dem Kirchengebiet Refbejuso, die sich für das evangelische Jugendfestival in Genf in einer Gruppe besuchen, werden mit je CHF 20 pro Person unterstützt. Vom 3. bis 5. November treffen sich unter dem Motto «Reformaction» junge Erwachsene ab 14 Jahren zum einmaligen Festival rund um den Glauben.



Konfirmationen ab 2018 immer an Auffahrt

Früher waren es die hohen Feiertage in den beiden Einzelgemeinden Twann-Tüscherz und Ligerz, später wurden die beiden Konfirmationen terminlich aufeinander abgestimmt, seit 2008 gibt es nur noch eine einzige und damit gemeinsame Konfirmationsfeier. Jetzt ist es Zeit, den Kreis zurück zu den hohen Festtagen zu schliessen.



RefBEJUSO

Stationenweg Reformationsjahr 2017

27.12.16 refbejuso - Der europäische Stationenweg im Reformationsjahr ver­bindet 68 Städte in 19 Staaten. Am 4. Januar 2017 macht das Geschichtenmobil auf dem Berner Münsterplatz Halt und lädt Interessierte ein, in die Reformationsgeschichten Berns und anderer Städte einzutauchen.



RefBEJUSO

Reformation, Meilenstein und Vision

16.12.16 Refbejuso - Regierungsrat Christoph Neuhaus und Synodalratspräsident Andreas Zeller diskutierten in der Sendung «Nachgefragt» auf Telebielingue über den Entwurf des neuen Landeskirchengesetzes.



RefBEJUSO

Das Beschlussprotokoll der Wintersynode liegt vor

Die Wintersynode der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn hat am 6. und 7. Dezember 2016 im Rathaus in Bern getagt. Über die dabei gefassten Beschlüsse gibt das Beschlussprotokoll Auskunft.



RefBEJUSO

Kirchenasyl: seelsorgerliche Aufgabe und Appell an den Rechtsstaat

Kirchenasyl gewährt Menschen, die durch staatliche Entscheidungen und Handlungen in ihren Grund- und Menschenrechten gefährdet sind, zeitlich befristet Zuflucht und seelsorgerliche Begleitung. Zudem ist es ein Appell an den Rechtsstaat, im konkreten Fall nicht gegen seine eigenen Rechtsprinzipien zu verstossen, und es ermöglicht, den Dialog mit den Behörden noch einmal zu führen.



RefBEJUSO

Wintersynode begrüsst neues Landeskirchengesetz

Die Synode der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn besetzte zu Beginn der Wintersession ihr Präsidium neu. Dann wandte sie sich den beiden inhaltlichen Schwerpunkten zu: der Stellungnahme zum Entwurf des neuen Landeskirchen-gesetzes des Kantons Bern sowie der Stellungnahme zu einer neuen Kirchenverfassung auf nationaler Ebene.



RefBEJUSO

Video-Serie auf refbejuso.ch

29.11.16 refbejuso - Neu ist auf refbejuso.ch die Video-Serie «Meine Frau ist Pfarrerin» zu sehen. Die Serie findet in der Romandie grosse Beachtung, deshalb wurden elf Episoden mit Unterstützung des Schweizerischen Kirchenbundes (SEK) und der Landeskirchen Aargau, Zürich und Refbejuso auf Deutsch übertragen.



RefBEJUSO

500 Jahre Reformation

3.11.16 ref-500.ch/refbejuso - Am Donnerstag, 3. November 2016 startete in der Reformationsstadt Genf das Jubiläum "500 Jahre Reformation". Bundesrat Alain Berset hielt dabei die Eröffnungsrede. Im Vordergrund des Jubiläums steht aber nicht die Rückbesinnung auf ein mystisches Datum, sondern die Frage, was die Reformation für die Generation von heute und morgen bedeutet.



RefBEJUSO

Neuer Web-Auftritt Spezialseelsorge

7.10.16 Refbejuso - Neben der Seelsorge in den Gemeinden und Pfarreien haben die Landeskirchen Spezialseelsorgedienste eingerichtet. Ihre Arbeit ist auf die speziellen Bedürfnisse dieser Menschen ausgerichtet und versucht, die Öffentlichkeit für ihre Anliegen zu sensibilisieren.



RefBEJUSO

Bern ist Reformationsstadt Europas

20.9.16 refbejuso - Die Stadt Bern ist seit heute offiziell «Reformationsstadt Europas». Die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn planen zusammen mit Kirchgemeinden und nicht kirchlichen Partnern zwischen Herbst 2016 und Winter 2017 über 50 Projekte und Veranstaltungen, um die Bedeutung der Reformation für unsere Gesellschaft aufzuzeigen.



RefBEJUSO

Wohnraum für Flüchtlinge

20.9.16 refbejuso - Helfen Sie mit bei der Suche nach Wohnraum für Flüchtlinge. Helfen Sie mit, geflüchteten Menschen die Möglichkeit einer eigenen Wohnung Realität werden zu lassen, sei dies als Kirchgemeinde oder Privatperson. Der Bereich OeME-Migration hat in einem knapp 6-minütigen Film aufgezeigt, wie sich eine Kirchgemeinde engagieren kann.



RefBEJUSO

Entwurf neues Landeskirchengesetz

16.9.16 refbejuso - Das neue Landeskirchengesetz befindet sich bis zum 19. Dezember 2016 in der Vernehmlassung. Andreas Zeller, Präsident des Synodalrats, bezeichnet den Entwurf als «solide Grundlage zur Weiterentwicklung des Verhältnisses Kirche-Staat zugunsten der Menschen im Kanton Bern».



RefBEJUSO

Bettagskollekte / Bettagsbotschaft

15.9.16 refbejuso - Der Dank-, Buss- und Bettag erinnert die Kirche daran, dass sie sich nicht selber erhält. Sie verdankt sich dem dreieinigen Gott, ihm ist sie verantwortlich, auf ihn vertraut sie.



RefBEJUSO

Stellenplattform für Flüchtlinge

9.9.16 KKF/refbejuso - Die Stellenplattform «jobs4refugees.ch» will anerkannte Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene mit Unternehmen zusammenbringen. Das Stellenportal wird von der kirchlichen Kontaktstelle für Flüchtlingsfragen, KKF, betrieben.



RefBEJUSO

«FAQ-Recht» der Refbejuso online

20.5.2016 refbejuso - Der Rechtsdienst des Synodalrats unterstützt die landeskirchlichen Behörden in juristischen Belangen. Dabei hat er festgestellt, dass das Bedürfnis nach rechtlicher Hilfestellung laufend zunimmt. Deshalb hat er sich entschlossen, die eingegangenen Fragen zu analysieren, um auf dieser Grundlage eine «FAQ-Recht» *] aufzubauen.



RefBEJUSO

Referate BEA-Fachseminar 2016

10.5.16 refbejuso - Das Fachseminar befasste sich mit kirchlicher Kommunikation. Die beiden Referenten - Christian Jegerlehner und Stefan Ramseier - sprachen den Teilnehmenden Mut zu. Es gelte, im Vertrauen auf Gott und die eigene Botschaft auch neue Wege der Kommunikation zu beschreiten.



RefBEJUSO

HEKS: Jetzt Farbe bekennen

2.5.16 HEKS/refbejuso - Farbe bekennen für eine menschliche Schweiz! Wir sind hier gefordert, geflüchteten Menschen den ihnen zustehenden Schutz zu gewähren, rasch über eine grosse Zahl von Asylgesuchen zu entscheiden und die anerkannten Flüchtlinge in unsere Gesellschaft zu integrieren. Das sind grosse menschliche und organisatorische Herausforderungen für unsere Gesellschaft.



RefBEJUSO

Publikationen kirchgemeindliche Arbeit

22.4.16 refbejuso - Zur Unterstützung der Behörden und Mitarbeitenden in den verschiedenen kirchgemeindlichen Arbeitsfeldern entwickelt der Bereich Gemeindedienste und Bildung der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn Arbeitshilfen und Publikationen. Neu sind diese auf einen Blick nach Themen dargestellt.




Vision Kirche 21 - Gemeinsam Zukunft gestalten