AdresslisteKontaktSuche
Pilgerweg Bielersee

Musikwettbewerb in einer Kirchgemeinde

Es gehört nicht zu den Grundaufgaben einer Kirchgemeinde, junge Musikerinnen und Musiker zur Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Musik zu bringen. Für ein zweites und letztes Mal tut die Kirchgemeinde Pilgerweg Bielersee aber genau das. Die sechste von sieben Karfreitagsfeiern unter dem Titel "Lema" wird am Karfreitag 2019 von einer Nachwuchskünstlerin aus der Schweiz mitgetragen sein.

Das Projekt Lema hat an Karfreitag 2014 seine erste Ausgabe erlebt und wird am Karfreitag 2020 vollendet sein. Im Zentrum der kargen Feiern steht jeweils eine biblische Gestalt der Passionsgeschichte, Fred Bauer hat dazu die eindrücklichen Holzschnittcollagen und die Kreuzesinstallation geschaffen, die Berner Komponistin und Geigerin Gabrielle Brunner schafft für jedes Jahr ein neues Werk für Solostreicher. Die bisherigen vier Aufführungen sind geprägt von grossen Namen von Hans Heinz Schneeberger über Monika Urbaniak und Stefan Tarara bis hin zu Gabrielle Brunner selber. Nur einmal, 2016, war es eine vorderhand noch unbekannte und ausgesprochen junge Künstlerin, Constanze Müller, die das damalige Werk uraufführte.

Nun findet zum zweiten und letzten Mal ein Wettbewerb um die Uraufführung des Werks von 2019 statt. Eingeladen sind hochbegabte Schülerinnen und Schüler und Studierende aller Streichinstrumente bis zur Bachelorstufe. Anmeldeschluss für den Wettbewerb ist der 1. März 2018; im Mai wird eine dreiköpfige Jury die herausragendsten Bewerbungen anhören und der Gewinnerin die Aufführung anvertrauen. Die Modalitäten des Wettbewerbs sind hier einsehbar.


Vision Kirche 21 - Gemeinsam Zukunft gestalten