AdresslisteKontaktSuche

Das biblische Bildprogramm der Kirchenfenster in Twann

In den Jahren 1978/79 und dann nochmals 1982 hat der Maler Max Brunner für die frisch renovierte Kirche Twann einen ausserordentlichen Fensterzyklus geschaffen, der in zehn Bildern durch die ganze Bibel führt - von der Schöpfung bis zur Bekehrung des Apostels Paulus. Damit sind die beiden Portraitscheiben, die Huldrych Zwingli und Pfarrer Albert Bitzius jr. darstellen, durch eine eigentliche Bilderbibel, durch eine moderne Biblia paupera abgelöst worden.

Die Bilder sind täglich während der Öffnungszeiten der Kirche (8 bis 20 Uhr) zu besichtigen. Gegenwärtig findet ein Predigtzyklus zu jedem einzelnen Bild statt; die Daten finden sich hier.

 

 

 


Vision Kirche 21 - Gemeinsam Zukunft gestalten