AdresslisteKontaktSuche

Schatztruhe

 

 

Auf dieser Seite stellt die Kirchgemeinde Texte vor, die im Laufe der Zeit in ihrer Obhut entstanden sind. Derzeit finden sich hier fünf Rubriken.

  • "Tut um Gottes Willen etwas Tapferes!" - dieses Zitat Huldrych Zwinglis ziert eine alte Twanner Kirchenscheibe und war Grundlage für den Schreibwettbewerb, den die reformierten Kirchen Seeland West zum Reformationsjahr 2017 durchgeführt haben. Hier sind alle siebzehn Geschichten zu finden und zu lesen.
  • Nid nah la g'winnt - unter diesem Titel hat 2015 ein Geschichtenwettbewerb zum Kirchenfenster von Karl Hänny stattgefunden. Auf dieser Seite finden sich die Geschichten all derjenigen Schreibenden, die der Veröffentlichung explizit zugestimmt haben.
  • Das vegetarische Kochbuch. Im Rahmen des Kirchlichen Unterrichts der siebten und achten Klasse haben sich die Schülerinnen und Schüler mit der Problematik der Fleischproduktion befasst - und stellen als Alternative ihre vegetarischen Lieblingsrezepte zur Verfügung. Sie können als Heft oder auch einzeln herunter geladen werden.
  • Gedanken zum Sonntag. Im Bieler Tagblatt veröffentlicht Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi in den Jahren 2014 und 2015 monatliche Kolumnen. Sie finden sich hier gebündelt.
  • Bibelhaikus. Ein Pfarrer hat seinen Kolleginnen und Kollegen einmal dazu geraten, zu den Predigttexten japanische Haikus - knappe Dreizeiler mit festgelegter Silbenzahl - zu verfassen: das würde sicher stellen, dass man den Gehalt eines Bibeltextes auch wirklich auf den Punkt bringen könne ... Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi hat sich das zu Herzen genommen und pflegt für die meisten seiner Predigtgottesdienste einen Haiku zu verfassen; hier sind sie gesammelt.

Vision Kirche 21 - Gemeinsam Zukunft gestalten